Zur Person

Frankfurter Buchmesse
Lesung

Lebenslauf:

Catrin Mülke wurde 1960 in Krefeld geboren. Nach ihrem Abitur ging sie zum Studium der Kunstgeschichte nach München. Dort lernte sie auch ihren späteren Ehemann kennen, mit dem sie zwei Kinder hat.

1987 zog die junge Familie dann von München nach Hamburg. Hier beschäftigte sie sich intensiv mit der Malerei, Kalligraphie und Photographie.
Es fanden mehrere künstlerische Ausstellungen statt, u.a. im Jahre 2008 eine große Engel-Ausstellung in Hamburg mit fotographierten, lebensgroßen Engelskulpturen, auf Leinwand gezogen, und kalligraphischen Bildern. Engel bzw. Schutzengel spielen in ihrem Leben eine besondere Rolle. 2010 kam Catrin Mülke schließlich zur Schriftstellerei. Ihr Traum, Kinderbücher zu schreiben, ging endlich in Erfüllung.

Das erste Kinderbuch „MARIE UND IHR SCHUTZENGEL“ entstand. Die Illustration übernahm Anna Carena Brückner. Im November 2011 wurde es vom Verlag Monsenstein & Vannerdat (Edition Octopus) in Münster gedruckt. Das zweite Kinderbuch "DIE GULLYMAUS" ist am 30. November 2012 erschienen.
Im September 2013 folgte schließlich das dritte Kinderbuch "Wie kommt das Nashorn an sein Horn?"

Seit September 2015 lebt sie im Tegernseer Tal.